News

Spremberger SV D2 vs. Cottbuser Krebse

Es wartete ein harter Brocken auf die D2 vom Spremberger SV. War etwas zu holen gegen die Krebse aus Cottbus?

1:1 hieß es am Ende zwischen den Krebsen aus Cottbus und unserer D2.
Die Zuschauer sahen ein interessantes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Die Krebse begannen besser und gingen verdient in Führung. In der Folge kamen die Krebse immer wieder zu Abschlüssen und spielten schnell über ihre Außenposition. Zur Halbzeit blieb es bei der verdienten Führung. Die Ansprache des Trainerteams schien genau das zu sein was die Mannschaft brauchte.  So begann die 2 Hälfte schwungvoll und die Jungs und Mädchen unseres SSV kamen zu zahlreichen Chancen, allerdings blieb das Tor aus. So gab es auch für die Krebse noch einige Torabschlüsse und 2 Latten Treffer. In den letzten 5 Minuten mobilisierte das Team noch mal alle Kräfte und belohnte sich mit dem verdienten Ausgleichstreffer.
Bericht Daniel Uziechowsky

Könnte Dir auch gefallen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen