News Veranstaltungen

E-Junioren überzeugen bei Hallenkreismeisterschaft

Am letzten Wochenende fand in Forst die diesjährige Hallenkreismeisterschaft der E-Junioren statt. Beim Blick auf das Starterfeld war jedem bewusst, dass sich die besten Mannschaften des Kreises Niederlausitz zum Schlagabtausch in die Rosenstadt begeben haben. Besonders Gruppe A mit gleich 3 Landesligisten (Wacker, JFV Fun und Energie) hatte es in sich. Der Spremberger SV fand sich in Gruppe B wieder. Gleich im 1.Spiel ging es gegen den Dauerrivalen aus Kolkwitz. Das Spiel war ausgeglichen mit dem besseren Ende für den KSV. Somit stand die junge Mannschaft von Beginn an unter Druck. Eins darf vorweg genommen werden. Sie steigerten sich und wussten zu begeistern. Im Spiel 2 rang man Döbern ein Unentschieden ab und den Spielern war ab diesem Moment bewusst, dass hier noch was geht. Im letzten Vorrundenspiel musste das Team unbedingt gewinnen. Durch das Tor von Michael Bogoslowski gewann der SSV gegen Saspow und zog damit ins Halbfinale ein. Die Geschichte des Halbfinales ist schnell erzählt. Gegen den späteren Kreismeister Energie Cottbus gab es ein 0:2. Im kleinen Finale um Platz 3 ging es gegen den Landesligisten aus Ströbitz. Hier war der SSV ein ebenbürtiger Gegner und von einem Klassenunterschied war nichts zu sehen. Nach regulärer Spielzeit stand es 1:1. Für den SSV traf Pharell Jestel. Im anschließenden 6-Meter-Schießen konnten dich die Spremberger auf ihren Keeper Delron Ganig verlassen. In Klassemanier hielt er die ersten beiden Versuche der Ströbitzer und der SSV belegte einen überraschenden, aber hochverdienten Platz 3 bei den Hallenkreismeisterschaften. Gratulation ans Team und die Trainer zu einer tollen Leistung in Forst.

Kader:
o Delron Ganig
o Michael Bogoslowski
o Pharell Jestel
o Leon Burkhardt
o Tivon Krüger
o Christoph Baatz
o Robert Giese
o Benedikt Matthiaschk

Ergebnisse:
SSV 1862 – Kolkwitzer SV 0:1
SSV 1862 – Döbern/ Tschernitz 0:0
SSV 1862 – Motor Saspow 1:0
SSV 1862 – Energie Cottbus 0:2 (Halbfinale)
SSV 1862 – Wacker Ströbitz 2:1 (nach 6-Meter-Schießen)

Könnte Dir auch gefallen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen