News Veranstaltungen

Rückblick Hinrunde der E1-Junioren

Einzug in die Meisterrunde geglückt

Die E1 des Spremberger SV 1862 stand von Anfang an unter großem Druck. Das letztjährige Double im E-Bereich war die Krönung einer absoluten Ausnahmesaison. Eins darf vorne weg genommen werden. Diese Quervergleiche sind nicht sehr sinnvoll, weil sich die Teams, die Spieler und vor allem die Gegner unterscheiden. Die E1 hat mit Daniel Uziechowsky, Steffen Baatz, Andre Bogoslowski und Rene Ganig das größte Trainerteam. Dieses Team arbeitet sehr akribisch und bringt das Team von Woche zu Woche voran. Die Südstaffel in der Kreisliga war mit absoluten Topteams bespickt. Umso schöner ist die Qualifikation für die Meisterrunde. Diese Leistung spricht für die Arbeit der Trainer und die erbrachten Leistungen der Spieler. Man darf gespannt sein wo der Weg in der Meisterrunde hingeht. Eins ist sicher, die Mannschaft wird top vorbereitet sein. Außerdem darf erwähnt werden das in der 1. Runde des Landespokals mit Frankfurt ein Landesligist nach Hause geschickt wurde. In einer engen Partie in Runde 2 war gegen Potsdam Feierabend im Landespokal. Dafür überwintert die Mannschaft im Kreispokal.

Ergebnisse:
SSV 1862 – Lausitz Forst 1:6
Kahrener SV 03 – SSV 1862 2:7
SSV 1862 – Wacker Ströbitz II 6:2
Kolkwitzer SV – SSV 1862 2:3
SSV 1862 – SG Döbern/ Tschernitz 3:4
Gahry/ Kölzig – SSV 1862 2:8
Traktor Laubsdorf – SSV 1862 2:3

Tabelle:
Platz Mannschaft Spiele Tore Punkte
1 Kolkwitzer SV 7 33:9 16
2 SG Döbern/ Tschernitz 7 33:12 15
3 Spremberger SV 1862 7 31:20 15
4 Traktor Laubsdorf 7 29:16 14

Torschützen:

1. Michael Bogoslowski 6 Tore
2. Til Händschke 4 Tore
3. Pharell Jestel 4 Tore
4. Tivon Krüger 4 Tore
5. Robert Giese 3 Tore
6. Zamir Karimi 2 Tore
7. Matteo Tzschichholz 2 Tore
8. Christoph Baatz 1 Tor
9. Delron Ganig 1 Tor
10. Maximilian Nagora 1 Tor

Könnte Dir auch gefallen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen